• weiherberg schule
  • weiherberg schule
  • weiherberg schule

Baustellenrock 2016 - Ein musikalisches Schulmärchen

DSC 0058

Es war einmal eine Baustelle, die zu musikalischen Klängen einlud. Oder zumindest wollten die damaligen Initiatoren, dass die musikalischen Klänge wenigstens an einem Nachmittag den Baulärm übertönen.

Die Baustelle ist längst Geschichte, die musikalischen Klänge hingegen schallen lauter und weiter über Pforzheim als je zuvor. So auch wieder am Freitag den 15. Juli. Schon in den frühen Morgenstunden merkte jeder, den es an der Weiherbergschule vorbeizog, dass hier etwas großes auf die Beine gestellt wird. Viele fleißige Helfer und denkende Köpfe arbeiteten Hand in Hand, um eine Bühne aufzubauen, die einem schon beim Anblick eine klitzekleine Gänsehaut verpasste.

Bühnenelemente wurden aufgestellt, meterweise Kabel musste verlegt, die Instrumente angeschlossen und gestimmt, die Lichttechnik passend zum Beat programmiert, der Backstagebereich eingerichtet, Getränke/Essen angerichtet und die Zuschauerränge aufgestellt werden. Und dann war da dieser Nebel, der alles zusammen in eine märchenhafte Kulisse tauchte.

Am frühen Abend war es soweit, die Kulisse wurde zum Leben erweckt. In einem abwechslungsreichen Programm zeigten unsere Schülerinnen und Schüler der Weiherbergschule ihr Talent beim Singen, Musizieren und Tanzen. Sogar ganze Klassen präsentierten sich mit tollen Darbietungen den begeisterten Zuschauern.

Diese Begeisterung konnte man sehen und hören, sie schwappte wie eine verzauberte Welle zwischen dem Publikum und den Akteuren hin und her. Die Augen auf die spiegelnden Bühnenlichter gerichtet, hallte es ein ums andere Mal:

Bühnlein, Bühnlein vor der wir steh'n - wir wollen eine Zugabe seh'n!

Aber auch dieser Abend geht einmal zu Ende, denn schließlich muss alles wieder abgebaut und weggeräumt werden. Es war ein wirklich toller Baustellenrock, ein Schulmärchen mit stolzen "Prinzen und Prinzessinnen". Und wenn du ganz leise bist, kannst du ihre Klänge noch auf dem Schulgelände hören.

Euer Märchenonkel, Karsten Gropper

Die Bilder von Volker Dürrstein zum Vergrößern einfach anklicken ...

DSC 0006DSC 0014DSC 0025DSC 0028DSC 0036DSC 0050DSC 0058DSC 0059DSC 0067DSC 0074DSC 0086DSC 0120DSC 0126DSC 0156DSC 0167DSC 0189DSC 0198DSC 0199DSC 0212DSC 0222DSC 0228DSC 0237DSC 0244DSC 0248DSC 0258DSC 0273DSC 0276DSC 0294DSC 0298DSC 0308DSC 0309DSC 0315DSC 0345DSC 0350DSC 0398DSC 0399DSC 0401DSC 0407DSC 0428DSC 0460DSC 0476DSC 0483DSC 0486DSC 0496DSC 0499DSC 0503DSC 0505DSC 0507DSC 0520DSC 0528DSC 0537DSC 0551DSC 0556DSC 0567DSC 0589